Einfach zu stricken häkelmütze kinder ideen


Einfach zu stricken häkelmütze kinder ideen hallo ich habe heute eine mütze wieder mit einem ganz tollen und einfachen muster für euch ich habe hier immer stäbchen in einer reihe gehäkelt und daneben dann immer drei stäbchen um ein stäbchen herum diese mütze die wert sehr voluminös also eignet sich ganz toll auch als mini wenn ihr sie lieber etwas länger haben möchtet dann könnt ihr einfach ein paar runden mehr weil der reporter geht hier nur über eine runde und am bund da werden stäbchen einfach ganz stäbchen sei schon ganz normale feste maschen gehäkelt und da könnt ihr dann auch die größe

häkelmütze kinder ideen

regulieren also die mütze könnt ihr dann passend machen vom kopf größe 52 bis hin zu 60 dann kann man entweder man nimmt dann eine grössere nadel für den bund oder aber man nimmt mehr oder weniger maschen ab ihr schlagt viel luft menschen und schließt die runde mit einer kette masche in die erste luftmasse und erzählt ihr in diesen kreis 12 stäbchen ihr könnt auch hier wieder mit den faden ring beginn ganz so wie ihr euch das am liebsten ist ich mache das hier immer so 12 stäbchen grund der kreis geschlossen mit einer kette masse in das erste stäbchen in der nächsten runde
da werden jetzt immer abwechselnd drei stäbchen in ein stäbchen und ein stäbchen in ein stäbchen gehäkelt ihr schlagt zwei luftmassen und bei dieser mütze werden auch wieder nur zwei luftmassen für das erste stäbchen angeschlagen und in die gleiche masche da häkelt ihr jetzt zwei weitere stäbchen dann habt ihr drei stäbchen in eine masche in das nächste stäbchen da kommt jetzt nur ein stäbchen und jetzt wieder drei stäbchen das wechselt sich jetzt die ganze runde ab dann habt ihr 603 stäbchen in einer masse und sechs mal nur ein stäbchen jetzt nur ein stäbchen und wieder drei
stäbchen jetzt noch ein stückchen in das einzelne und die runde mit einer kette masche in die zweite luft möchte schließen in der nächsten runde da beginnen wir jetzt mit den drei stäbchen um ein schnäppchen dazu schlage die reine luft masse an und diese drei stäbchen die werden immer um das erste stäbchen von den drei stäbchen geregelt hier sind sie jetzt die zwei luftmassen daher könnt ihr jetzt drei stäbchen und die zwei luftmassen herum beziehungsweise um das erste stäbchen und in das einzelne stäbchen da kommen jetzt ganz normal drei stäbchen rein
und wieder drei stäbchen von den drei stäbchen um das erste stäbchen um die anderen zwei stäbchen die werden immer übersprungen 3 und wieder in das einzelne stäbchen drei stäbchen dann müsst ihr aufpassen dass hier in das richtige stäbchen ein schlecht da kann man dabei immer kontrollieren weil als nächstes kommen wieder drei stäbchen in das ein schnäppchen und dann wisst ihr das stäbchen davor da müssen wieder drei stäbchen rein und jetzt hier abwechselnd die ganze runde drei stäbchen in das erste stäbchen von den drei stäbchen und drei stäbchen dann in das einzelne
stäbchen jetzt wieder drei stäbchen um das erste von den drei stäbchen und wieder drei stäbchen in das einzelne stäbchen die ganze unten und wieder an die kette masche diesmal in das erste stäbchen wieder eine luftmasse und wir beginnen gleich wieder mit drei stäbchen um ein stäbchen und am anfang der runde daher könnt ihr das jetzt um die luftmasse unter stäbchen herum da jetzt drei stäbchen und hier habt ihr jetzt drei stäbchen wieder ein stückchen vorhin gewickelt jetzt segelt ihr dazwischen also genau dazwischen da häkelt ihr jetzt ein stäbchen und bei den drei stäbchen
wieder ins erste stäbchen drei stäbchen um das erste stäbchen 3 und dazwischen zwischen diesen stäbchen da wird wieder ein stäbchen gehäkelt das machte jetzt auch die ganze runde immer drei stäbchen um das erste stäbchen und zwischen diesen drei stäbchen jeweils ein stäbchen jetzt wieder drei stäbchen drumherum und ein stäbchen zwischen den drei stäbchen jetzt noch ein stäbchen kurz vor rundenschluss und wieder eine kette in das erste stäbchen dann wird die nächste runde fertig so wieder eine luft masche und wieder drei stäbchen um luftmasse und erste stäbchen herum
und hier auch genau wie in der vorletzten runde in das einzelne stäbchen das ist diese stäbchen hier da wieder drei stäbchen und die runde wird jetzt genau gleich gehäkelt drei stäbchen um das erste stäbchen von den drei stäbchen und in das einzelne stäbchen jeweils drei stäbchen dann müsst ihr dann auch schon gerade im moment hat mal wieder auf dass ihr nicht um diese stäbchen geht sondern wirklich hier da immer schauen da sind die drei stäbchen und darum das erste stäbchen herum drei stäbchen und 43 stäbchen hin dass einzelne stäbchen immer abwechseln die ganze
runde dann und wieder ein i-pad masche in das erste stäbchen jetzt sind die zusammen fast abgeschlossen jetzt geht es nur noch darum die einzelnen stäbchen oder beziehungsweise um die stäbchen reihe ihr schlag wieder eine luft müsse an hier gilt gleich wieder drei stäbchen umluft masche und erste stäbchen herum und in dieser runde da werden zwischen den drei stäbchen wieder da wird dann wieder immer ein stäbchen gehäkelt also genau dazwischen wieder ein stäbchen und wieder drei stäbchen um das erste stäbchen der drei stäbchen und ein einzelnes stäbchen zwischen die drei
stäbchen hier wieder dazwischen da kommt jetzt wieder dass einzelne stäbchen und das macht ihr dann die ganze runde wieder ich bin mit der runde fertig jetzt kommt noch genau eine zunahme runde und dann sind die zunahmen abgeschlossen wieder eine luftmasse und drei stäbchen um erste stäbchen und luftmasse herum das ist jetzt ja immer gleich drei stäbchen sind locker gewickelt und in das einzelne stäbchen da häkelt ihr diesmal nur zwei stäbchen das ist die letzte zunahme in die drei stäbchen dann das erste wieder drei stäbchen vielmehr um das erste stäbchen
drei stäbchen und in das einzelne stäbchen ein stäbchen zwei stäbchen die ganze runde dann wieder so die zunahmen die sind jetzt abgeschlossen und dann hebelt ihr ab jetzt immer drei stäbchen von den drei stäbchen um das erste stäbchen und zwei einzelne stäbchen jeweils ein stäbchen in die zwei einzelnen stäbchen wieder eine luftmasse drei stäbchen und stäbchen und luftmasse herum und in die zwei einzelnen stäbchen jeweils ein stäbchen das hier könnt ihr jetzt die ganze mütze bis sie dann so lange beziehungsweise so hoch wie ihr sie möchte ich habe jetzt hier bei der
mit mit 16 zentimeter gewickelt und oder werden mit 16 cm häkeln und dann 4 cm ein bunt wenn ihr jetzt eine biene möchtet also etwas längere mütze dann häkelt hier mindestens 18 cm runter und dann zeige ich euch noch dann wie man den bund häkelt bzw wie man am bund dann abnimmt ich werde dann jetzt soweit fertig ich habe jetzt 16 cm höhe gehäkelt und für den bund da werden ja jetzt feste maschen gewickelt da müssen wir ein paar maschinen abnehmen weil das wir natürlich hier etwas zu groß und zwar wird jetzt immer jede abwechselnd jede zweite und dritte masche und dann jede
erste und zweite masche zusammen gehäkelt ihr schlagt jetzt eine luftmasse an dass es nur eine steigen oft masse und häkelt jetzt in die gleiche masche eine feste masche und die folgende zwei maschen häkelt ihr zusammen holt den faden geht durch die erste schlaufe holt den faden durch die zweite und häkelt dann zusammen die zweite und dritte und jetzt holt ihr die nächsten zwei häkelt jetzt auch zusammen holte den faden durch die erste faden durch die zweite und zusammen häkeln und jetzt wieder jede zweite und dritte das heißt ihr häkelt jetzt eine ganz normale
feste masche und zweite und dritte hickel hier wieder zusammen und danach die erste und die zweite zusammen häkeln damit das ein bisschen einfacher ist sich zu merken wie man zusammen häkeln muss jetzt wieder jede zweite und dritte als ihr häkelt immer einfach eine feste masche und zweimal häkelt ihr zwei maschen zusammen das erste mal das zweite mal und wieder eine einzelne feste masche dann wieder zwei menschen zusammen häkeln und nochmal zwei menschen zusammen häkeln ihr habt ihr jetzt bei der mütze 96 maschen in der runde gehabt und wenn ihr die abnahmen
häkelt dann habt ihr nur noch 72 maschen in der runde ich habe ja hier oben jetzt mit einer vierer alba nadel gehäkelt und der bund den werde ich auch mit einer 4 ein halber nägeln dann ist das ungefähr passend bis 56 57 cm kopfumfang wenn ihr einen größeren kopf habt also mehr wie 57 zentimeter dann empfehle ich euch eventuell einfach nur eine firmware nadel zu nehmen das würde da schon ausreichen ja und wenn ihr einen kleineren kopf hat also weniger wie 57 cm 56 dann nehmt ihr einfach eine vierer nadel sowie könnt ihr jetzt die ganze runde jetzt haben wir wieder zwei mal
zwei abnahmen also zwei mal zwei menschen zusammen gehäkelt jetzt wieder nur eine feste masche und wieder zweimal zwei zusammen häkeln und ihr schließt dann die runde jedes mal mit einer kette masche in die erste feste masche hier könnt ihr die tasche dann beginnt hier mit einer luftmasse als steige luftmasse und hier gilt dann einfach 4 oder 5 cm bund insgesamt gut das war es denn für heute dann würde mich freuen wenn euch die mütze gefällt und ihr sie nach regelt und dann würde ich sagen bis zum nächsten mal tschüss

Leave a Reply