Adidas und Nike Baby Booties Modelle

Adidas und Nike Baby Booties Modelle ja so gebunden werden die mit diesem schnürsenkeln ganz genauso wie auch bei den großen tun schon und ich habe jetzt diese farbe rosa weiß gemacht für mädchen ihr könnt natürlich jede farbe nehmen die ihr gerne mögt und die größe die sage ich euch gleich ich würde sagen das ist auf jeden fall für die kleinen für die ganz kleinen größe kommt immer ein bisschen darauf an meine jungs hatten immer große füße von anfang an und zwar mäßig euch das jetzt mal ab ihr könnt natürlich immer wenn ihr andere wollen nimmt auch eine andere größe

Adidas und Nike Baby Booties Modelle

erreichen beim häkeln und eine andere häkelnadel größe meine haben jetzt hier genau neun zentimeter länge bei der schuhsohle okay zum material wollte ich noch sagen ich bin ok 4,00 millimeter häkelnadel ihr braucht eine schere eine wollen nadel zum verliehen der rest fäden wenn ihr wollt dieses maßband noch zu messen und ich benutze polyacryl rolle für die anleitung ich habe hier eine ganz günstige die aber auch schön weich ist und schön glänzt finde ich und zwar hat eine lauflänge von 133 meter nach 50 gramm ist waschbar weil polyacryl und die nennt sich lisa
von gründlich und ihr könnt zum beispiel auch die schachenmayr bravo originals nehmen die hat auch eine ähnliche lauflänge ist quasi baugleich ja und dann beginnen wir auch schon wirklich sagen und zwar mit der weiß für die sole für die anfänger unter euch den würde ich auf jeden fall empfehlen mein anfänger videos erst mal anzuschauen bevor ihr euch an dieser anleitung macht und zwar verlinke ich euch die wie immer unten unter dem video und hier oben rechts bei den info karten wir machen einen anfangs knoten und schlagen luft maschen an und zwar insgesamt ein stück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 sie sollten nicht zu locker gemacht werden weil ihnen diese luftmassen ja noch was rein gehäkelt wird und dann hat man so hässliche löcher und nach der sohle dann wollen wir zwei halbe stäbchen in die dritte luft machen diese soft machine after nadel watney mitgezählt dabei und zwar zählte hier unten hab 123 also machen wir den überschlag und stechen und mit um die dritte masche ein holen den faden durch und machen alle drei auf einmal ab und das ganze noch mal wieder ein drittel sind dieselbe masche ein halbes stäbchen dann wollen wir in die nächsten sieben
maschen je ein halbes stäbchen häkeln also ein überschlag machen in die nächste freie luft masche eingehen und das erste halbe stäbchen machen nächste schritte fünftes und nummer sechs und nur 77 stück dann solltet ihr noch eine masche übrig haben hier und wenn die letzte masche machen wir sechs halbe stäbchen also in die letzte masche die gehabt sechs halbe stäbchen 1234 6 das was ich hier so gewartet hat können die ganz einfach wieder fest ziehen und alles ist wieder gut dann sind wir auf der anderen seite wieder angekommen und da müsst ihr jetzt bisschen
aufpassen da wollen wir wieder diese sieben halben stäbchen machen und da müsst ihr gucken da wo wir jetzt dran erfahren das war ja die letzte masche und dann gleich danach habt ihr hier oben soll noch eine obere schlaufe das ist die erste luftmasse und da wollen wir das erste halbe stäbchen reinmachen 1 um das nächste auch nimmt immer noch dieses obere [Musik] 3 bis ihr sieben stück hat hier 5 6 und 7 wo sie das dann aus und dann solltet ihr in diese masche wo auch vom anfang diese zwei halben stäbchen drinnen waren was seht ihr schon mal lassen sehr großes
loch da es in diesem marshall solltet ihr dann drei halbe stäbchen rein häkeln also einfach zu diesen zwei am anfang hinzu 123 und dann suchen wir uns diese erste dieses erste halbe stäbchen was wir gemacht haben es ist nämlich hier oben bei den zwei maschen gliedern da fängt das an bei hier hatten wir die zwei luft machen in der sprung am anfang dann hier uns in unserem kopf von diesen ersten halben stäbchen da machte eine cat masche rein um die runde zu beenden dann beginnen wir die nächste runde und zwar mit drei luft machen eins zwei drei und einem ganzen stäbchen
in dieselbe masche das heißt ihr macht dann überschlag sticht genau da wo ihr schon raus gekommen seid in diesen ersten halben stäbchen immer noch ein macht ein ganzes städchen also zwei abwaschen und nochmal zwei abwaschen und dann machen wir in die nächsten zwei maschen jeweils zwei ganze stäbchen also und die nächste masche ein stechen 1 2 und dem die danach auch eins und zwei ganze stäbchen dann machen wir wieder sieben normale stäbchen in die folgenden sieben maschen [Musik] 13 4 6 und 7 in die folgenden sechs maschen macht ihr dann jeweils zwei ganzes
städchen also in die nächste masche ein stechen zwei stäbchen machen die zweite ein stechen zwei stäbchen waren in die dritte zwei stäbchen in die vierte zwei stäbchen in die fünfte zwei stäbchen und in die sechste aus dann sind wir ja wieder auf der anderen seite machen wieder sieben ganze stäbchen in die folgenden sieben maschen jeweils eine 1 2 3 4 5 6 und 7 dann macht ihr in die folgenden drei maschen jeweils zwei stäbchen als wenn die nächste masche rein gehen die stäbchen machen und die danach zwei stäbchen und in die dritte masche und das ist dann die letzte zwei steaks und
wir beenden die runde mit einer kette in die 123 in die dritte luft machen damit ist unsere sonne fertig wenn wir da alles richtig gemacht habt müsste das ganz genau auf gehen und zwar sollten das insgesamt 38 maschen sein dann dürft ihr euch ein maschen lackierer oder einfach einen ball rest nehmen in einer anderen farbe man legt in euch vor diese masche damit ihr einfluss ist wo die runde zu ende war und wir machen an dieser stelle eine luft machen und wollen ab jetzt neunzehnte maschen glied ein stechen um eine schöne kante zu bekommen das heißt ihr geht nicht wie sonst unter beide
maschen gliedern sondern nur in das hintere sie nimmt nur die hintere masche die hintere schlaufe meine ich und zwar machen wir einfach feste maschen und hier beginnt ganz genau hier bei der ersten macht einfach ein effekte maschen und so weiter immer im hinteren maschen glied und das ganze drumherum bis ihr am ende der runde wieder angekommen sollte es auch in jedem asche eine masche am ende der runde solltet ihr dann 38 feste maschen gemacht haben und hört dann einfach auch bei der letzten festen masche und nehmt euch eure rosat in die hand und wir machen jetzt ein
farbwechsel und zwar brauchen wir ja die weiß sowieso gleich wieder und ich mache das immer so ich gehe dann einfach unter die nächsten unter die nächste masche und dabei die mitglieder aber diesen und hängen mir dann die rosa da schon drauf und holen die dadurch und gleich nochmal durch die schlaufen auf der nadel dann zieht ihr hier hinten an der weiß richtig schön fest dann habt ihr automatisch die richtige farbe drauf die weiß kann hinten hängen bleiben weil wir die gleich wieder brauchen und ihr macht eine luft masche wenn ihr wollt könnt ihr dann auch hier
hinten dann mit der weiß und dem rest werden einfach einen knoten und dann ist das ganz sicher so und die weit hinab last hier hängen diese kurze rosa das ende dürft ihr entweder vernähen oder gleich mit über häkeln ihr das wollt wir das lieber habt und zwar gehen wir jetzt direkt wieder in dieselbe masche rein wo wir auch schon die cat masche rein gemacht haben weil das ist unsere erste masche und machen eine feste masche und ihr macht jetzt in jedem asche eine feste masche ich mache daraus der irritiert und nur manchmal auch wieder logischerweise 38 stück gemacht dass bis
die runde fertig ist ich zeige euch gleich wie die runde wieder abschließt mal nach der bundes machen wir gleich wieder mit weisheit da am ende angekommen in die letzte mal habe ich jetzt noch die letzte feste masse gemacht da machen wir einfach dasselbe wieder und zwar stechen wir in die erste feste masse einige gemacht haben und wo sonst aber jetzt nicht die rosa sondern wieder die weiß von vorhin den faden durch und gleich nochmal durch die schlaufe auf den daten dann hinten wieder die rosa richtig schön fest ziehen und das auf und dann habt ihr die weiß schon drauf
und könnt eine luftmasse machen und ihr macht gleich wieder in dieselbe masche wo ihr schon die kette jetzt drin hatte nochmal eine feste masche mit der weiß und so macht ihr wieder eine runde mit festen maschen drum herum immer noch die 38 maschen in jedem asche eine die rosa könnt ihr dann auch die hemden abschneiden die brauchen wir jetzt erstmal nicht dürft ihr dann auch verliehen wenn ihr das gemacht habt macht in die äbte feste masse eine kette um das ganze zu beenden lockert den faden schneidet ab wir brauchen das jetzt hier erstmal nicht mehr und jetzt müsst ihr euch bewaffnen mit 2
markieren wir wollen uns vorne die spitze jetzt abtrennen und zwar zählt ihr hier hinten also unsere unsere unser westfalen hinten der ist so eine kleine hilfe das ist immer die mitte wenn ihr alles richtig gemacht habt und zwar müsst ihr von diesen faden aus abzählen hier auf der seite 11 stück und hier auf der seite 11 stück also erzählt ab 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 und in die nächste machen wir uns ein markieren sodass ihr elf stück frei hat und dann in das zwölfte kommt dann ein markiere rein und dann wieder hier hinten bei der allerdings hier anfang 1 2 3 4 5 6 7 8 9
10 11 und um die zwölfte macht ihr den zweiten markieren rhein könnte natürlich auch mit diesem plastik papier einmal und dann solltet ihr hier vorne wenn ihr das dann mal so ab zählt 16 stück haben 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 also die wo die markierer trans erzählt ihr mit also das ist dann die 1 und das ist die 16 ja und das ist dann unsere spitze vorne und diese spitze werden wir jetzt beheben weiß das bedeutet geht da wo die markierung drin ist rein und fügt euch erst mal den schaden an ich lass dir ruhig drinnen den markiere ich mache mir dann einfach so ein knoten
was immer häkel ich dann auch immer gleich schlägt mir das hier so oben drüber und dann täglich das eine geht ihr nochmal in dieselbe masche rein und durch den faden hier nach oben und macht eine luftflasche und dann machen wir nochmal in dieselbe masche eine festung masche so und in die nächste masche machen wir ein halbes stäbchen amano jetzt ins hintere maschen krieg weil wir wollen wieder bei sich das hier oben so umknickt als ein überschlag machen dann nur ins hintere maschen geht ein stechen bei der nächsten masche und ein halbes stäbchen machen also alle drei auf
einmal ab machen dann wollen wir abnehmen und zu haben wollen wir sechsmal immer zwei halbe stäbchen zusammen machen und das macht ihr so ihr macht einen überschlag hier geht auch wieder nun zenter maschen steht bei der nächsten masche rein hier holt den faden durch und lässt jetzt die drei schlaufen drauf dann macht ihr wieder ein überschlag geht in die nächste masche auch ins hintere maschen liegt wohl den faden auch durch und dann macht ihr alle zusammen ab nochmal ein überschlag in die nächste masche nun sind dort ein stechen faden holen überschlag machen in die nächste
masche rein gehen baden holen und alle zusammen ab macht und das macht insgesamt sechsmal so dass ihr 6 x 2 stück zusammen ab gemacht habt weiter geht’s in die nächste masche rein drauf lassen in die danach einen drauf lassen zusammen ab maschen die vierte auf 1 die fünfte und noch einmal dann habt ihr nämlich sechs von diesen kügelchen 1 2 3 4 5 6 und dann machen hinten dasselbe was wir vorne aufgemacht haben wir machen in die nächste auch immer nur inzwischen liegt ein halbes stäbchen und da wo der materie drin ist eine feste masse dann machen wir zwei
luft machen und wir zählen jetzt schon als erstes halbes stäbchen also da kommt nichts mehr dazu da wo die rauskommen also ihr wendet quasi und da wo sie jetzt stehen die zwei halbe zwei luft machen das ist jetzt unser erstes halbes stäbchen und die masche danach geht jetzt aber unter beide maschen kläger ganz normal mach dir ein halbes stäbchen und dann wollen wir wieder abnahm machen und wir müssen aus diesen sechs stück jetzt halbieren als wir machen dreimal zwei von diesen dingern zusammen also zwei halb stäbchen zusammen abmachen überschlag machen in die nächste masche
rein gehen holen und drauf lassen überschlag machen in die nächste reingehen holen drauf lassen und dann alle auf einmal ab machen das war das erste mal dann wieder den überschlag in die nächste masche reingehen und holen und drauf lassen überschlag in die danach reingehen holen und darauf lassen und alle auf einmal ab machen und noch einmal eingehend holen reingehen holen und alle zusammen ab machen dann habt ihr drei von diesen knobeln gemacht so und jetzt machen wir in die letzten beiden maschen einhand stäbchen wie auch am anfang also in die nächste
masche ein halbe stäbchen und in die letzte hier auch ein halbes stäbchen so dann lockert ihr das ganze und beendet das 10 fanny durch dass ich das verknotet war jetzt machen wir die zunge und zwar in großer ihr fügt den faden dort an wo ja auch aufgehört habt in dieser letzten masche geht oben rein wodurch den faden durch ich vermute dass immer dann so gehe ich noch mal rein mit den faden nach oben mach eine luftmasse und gleich noch eine feste masche jung zu in dieser erste masche dann gehe ich in die nächste masche macht die zweite feste masche in die danach die dritte in die danach die
führte die fünfte bis sechste und die letzte seite nummer 7 sein und dann solltet ihr keine mehr haben so dann macht ihr eine wende luftmasse dreht das ganze wiederum und häkelt diese sieben maschen wieder zurück gleich hier in die erste masche wieder rein 1234 [Musik] 7 und das macht ihr jetzt bis ihr sieben rainhard 2 haben wir schon gemacht wieder eine wende luftmasse wendet wieder man macht wieder sieben stück zurück 7 dann wieder eine wende luftmasse und wieder sieben feste menschen zurückgeht wenn ihr das gemacht habt geht es weiter mit den saiten
wenn wir die sieben rein gemacht habt könnt ihr das lockern und abschneiden und den fahren könnt ihr dann auch gleich von ihnen einfach verstecken hier oben ja dann sieht das ganze schon so aus dass hier unsere decke ich hin und wir brauchen jetzt noch die seiten vom schuh und die machen wir jetzt so dann nehmt ihr euch wieder die rosa und ihr geht da rein wo der maschen marathon ist und fügt da die rose an und dann machen wir jetzt feste maschen bis zum anderen markiere ich gehe eben viele reinholen mit den fahnen hoch macht eine luft masche und gleich wieder
eine feste masche hinzu dann gehe ich hier entlang markiere kann man jetzt rausnehmen und mach einfach feste maschen am rand entlang und zwar bis ihr wieder auf der anderen seite bei maschen markiere angekommen seid in jedem asche eine masche über häkeln faden wieder und den faden hier hinten den über hegel ich auch gleich mit so ich bin angekommen auf der anderen seite und deswegen habe ich euch gesagt für ihn las den markieren und drin weil dann muss ich euch nicht großartig erklären wo ihr die letzte masche rein worden ist genau da wo der markiere drin
warten jetzt häkeln wir immer hin und her also so und so und so und so und zwar machen wir eine wende luftmasse menschen das ganze ok und das geht es weiter wenn machen eine wende luft masche und häkeln einfach wieder feste maschen zurückgeht gleich wieder in die erste maschine vorne rein und macht einfach in jede maschen eine feste masche die ganze wunde bis ihr wieder auf der anderen seite angekommen seid so hinten angekommen macht ihr dann eine wende luft masche und wir beginnen mit unserer abnahmen runde und zwar wollen wir jetzt die ersten vier maschinen
abnähmen also immer zwei stück dazu geht jetzt gleich in die erste masche rein wohl den faden durch mein lasst ihn drauf geht in die zweite masche reinhold in folgen durch und macht dann alle drei schlaufen zusammen ab damit haben wir zwei stück zu einer gemacht dann geht ihr in die nächste masche rein und noch dasselbe durch holt drauf lassen in die danach durch und rauslassen also haben wir die ersten beiden zweimal abgenommen den rest hier gehen wir wieder normal in jedem asche eine masche und zwar bis ihr noch viel maschen am ende frei habt 1234 damit wir am ende auch wieder diese
zweimal diese zwei aufnahmen machen können also vier stück habt ihr noch frei und dann gehe ich in die nächste reinhold den faden gegen die den anschein holding haben und dann mache ich die wieder zusammen ab und mit den letzten beiden macht ihr das genauso so dass wir wieder 2 x 2 stück abgenommen haben dann macht ihr wieder eine wende luftmasse und wendet und wir machen eine runde wieder ganz normal mit festen machen also wieder in die erft einstechen und immer eine feste masse machen bis zum rundenende bis hier vorne hin wieder wenn ihr dann angekommen seid macht ihr wieder eine
wende luftmassen und diesmal machen wir wieder eine abnahme runde also machen wir wieder die ersten beiden zusammen eine abnahme und die nächsten beiden auf dann dazwischen wieder feste maschen und wenn ihr hinten wieder nur vier stück freiheit hört dir auf wird dann eben nach oben hin immer enger mit der psyche auch schön passt 12 34 habe ich noch frei und wir machen wieder die nächsten beiden maschen zusammenhang an die letzten beiden auch dann wieder die wände luftmasse und feste maschen in jedem asche eine wieder bis zur anderen seite hätten in jedem asche eine feste mascher
dann kommt die siebte runde von unseren roh sondern hier und zwar macht ihr noch einmal eine wende luftmasse das wird jetzt die letzte runde und zwar noch einmal eine abnahme runde das heißt wieder die ersten beiden zusammen abwaschen und die nächsten beiden auch zusammen ab maschen dann wieder feste maschen hoppla bis ihr nur noch vier stück frei habt und dann machen wir hinten auch noch ein letztes mal zwei mal zwei abnahmen also zweimal weihnachten wäre richtig 1 23 hoppla da vor 14 bis 44 stück habt dann die nächsten beiden zusammen abwaschen und die letzten beiden zusammen ab
machen so und dann könnt ihr das lockern und wir haben das ganze eigentlich auch jetzt fertig das könnt ihr dann schön vernähen oder hier durch den rand durchziehen wie ihr das bild ja so sieht das schon aus und der bekommt gleich noch seine form wenn wir unsere schnürsenkel gemacht haben und dazu mache ich 75 sehr lockerer luft machen als ich machen anfangs knoten und mach einfach hoppla 75 lockere luft machen wow bis ihr 75 habt dann schneidet ihr einfach ab und beendet die luft menschenkette einfach so wie es ist und dann zeige ich euch noch niemand das
ganze fädelt und zwar gehe ich immer hier vorne bei der ersten reihe gehe ich hier rein und hole mir den schlüssel hier einmal durch auf der anderen seite natürlich gegenüber auch so guck dir das hier ungefähr gleich lang sein und dann machte das wie bei den großen schon auf gehe ich noch einmal hier bei der reihe rein wollen wir den schnell sinken dadurch und dann immer über kreuz der anderen seite auch und noch einmal ganz oben ja und ihn auch ok dann könnt ihr euch das ganze noch ein bisschen in form ziehen und natürlich eine schleife reinmachen ich schneide mir dann einfach hier
[Musik] dienten noch ab ein stückchen lasse ich immer stehen und dann ist auch euer zweites küchenfertig ja und wenn ihr baby sachen gerne häkelt dann könnt ihr natürlich bei mir auf dem kanal gucken ich habe eine ganze playlist für babysachen und wenn ihr interesse habt ich habe auch bücher veröffentlicht eins davon ist zum beispiel dass hier das heißt diese babysachen häkeln das dünne die auf amazon.de ich mache euch den link auf bänken in die infobox und das sind auch noch mehrere küchen drin rasseln mützchen weste stern decke teddys stoffel tücher und und und da
habe ich auch eine facebook-seite da könnt ihr rein gucken dass wir ganz genau was da alles gibt und ich hoffe euch hat die anleitung gut gefallen wenn ja macht auf jeden fall einen daumen nach oben wenn ihr noch mehr babysachen sehen wollt auf jeden fall und wenn ihr möchtet könnt ihr mir natürlich eure bilder schicken von euren schühchen und da bin ich immer ganz gespannt ich könnte mir zum beispiel bei instagram schicken markiert mich in dem bild oder macht hashtag karolines welt und da könnt ihr mir natürlich auch folgen genauso auch bei twitter by step
chat ihr könnt bei facebook in meiner gruppe teilnehmen ihr könnt mir bei facebook auf bilder schicken und auch in der gruppe natürlich teilen ansonsten die links findet ihr dazu alle unter dem video wie immer material angaben auf und wenn ihr mich noch nicht abonniert habt macht das dann werdet ihr immer benachrichtigt wenn ihr dieses kläppchen aktiviert wenn ich neues video gemacht habe und teilt mein video bitte anderen das unterstützt main kanal und ich freue mich immer wieder über neue abonnenten also viel spaß mit der anleitung und bis zur nächsten video

Leave a Reply